HISHE: The Hobbit


Ich bin ja ein großer Fan von “How It Should Have Ended”, also wie es hätte enden sollen. Dabei handelt es sich um die Seite dreier Filme-Liebhaber, die nach einem Film darüber herumalberten, wie er hätte besser enden können. Es entstand die Schnaps-Idee, dieses Ende als kleinen Animationsfilm zu produzieren, und voilà, die Seite howitshouldhaveended.com war geboren. Die Animationsfilme sind aufwendig Produziert, haben einen schönen Zeichenstil und haben eine hohe künstlerische Qualität. Und in vielen Fällen sind sie auch sehr lustig (nicht immer, aber größtenteils schon 😉 ). Oh, und wer lieber auf YouTube unterwegs ist – auch dort haben HISHE einen Kanal, den man abonnieren kann. Übrigens beschränkt man sich mittlerweile nicht nur auf Filme, auch Computerspiel-Geschichten werden auf’s Korn genommen.

Wie ich dazu komme, gerade jetzt über HISHE zu schreiben? Nun, ich bin gerade mal wieder über ein recht lustiges Video aus der Feder der Mancher gestoßen: How The Hobbit Should Have Ended – wäre es so gelaufen, dann hätte Peter Jackson sich den ganzen Stress sparen können und ganze drei Filme sparen können 🙂 Viel Spaß damit!

Advertisements

Bitte kommentieren. Freu mich über eure Gedanken zum Thema!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s